Shop Shop  Partnerprogramm Newsletter cyberpromote Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing  

Inspector - der Simulant

Wie auch in der Suchmaschinenbrille können Sie im Inspector bestimmte Variablen verändern und andere Werte simulieren. Hier erfahren Sie mehr Details zu diesen Vorgängen:

Sprache: Wie das Beispiel bei den Funktionen zeigt, kann man die Sprache des Browsers auf dem Server auswerten. So gibt es auf vielen Servern Sprachweichen, die die Sprache des Browsers auswerten und dann auf eine entsprechende Startseite für diese Sprache weiterleiten. Mit dieser Simulation können Sie solche Weichen testen. Es ist aber auch sinnvoll, generell die eigene Homepage auf verschiedene Sprachen hin zu testen. Vielleicht haben Sie ja ungewollt eine Sprachweiche auf Ihrem Server, ohne dass Sie es wissen?

Die Simulation des Referers und des User-Agents entspricht der Funktion in der Suchmaschinenbrille

Doctype: Generell ist es zu empfehlen, einen Doctype auf jeder Seite anzugeben. Allerdings kann dies die Darstellung einer Seite und auch die Indexierbarkeit massgeblich beeinflussen. Sie können hier verschiedene vom W3C als gültig definierte Doctypes testen. Die Liste der Doctypes kann sich übrigens ändern, wenn das W3C Konsortium neue definiert. Diese werden aber beim Programmstart automatisch aus dem Internet aktualisiert.

Bitte beachten Sie stets, dass Inspector kein Browser ist. Er verhält sich in manchen Dingen anders, da sonst die Simulationen nicht möglich wären.

Inspector Funktionen