Shop Shop  Partnerprogramm Newsletter cyberpromote Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing  

"Compare" im Einsatz

Wir wollen uns nun hier ein sogenanntes Google Datencenter ansehen. Dies sind die Rechner mit dem gesamten Datenbestand von Google, die weltweit verteilt im Internet stehen. Normalerweise erreichen Sie diese Rechner über die jeweilige Länderdomain. Sie können aber ein solches Datencenter auch direkt aufrufen. Geben Sie hierzu die Adresse 64.233.161.80 ein. Sie können nun die Sprache ändern und sehen sofort die Google Startseite in der jeweiligen Sprache.

  Hier sehen einmal die slowakische Startseite (links) im Vergleich zur Slovenischen Startseite (rechts).

Natürlich könnten Sie diese Startseiten auch über die Länderdomains erreichen. Aber Sie können damit auch hinter die Kulissen von Google blicken. Die Datencenter arbeiten alle gleich. Sie reagieren entweder auf die jeweilige Domain (www.google.de = deutsch) oder auf angehängte Parameter (hl=de) oder an die im Header übergeben Sprache, was wir in diesem Beispiel tun. Sie können nun durch Testen der verschiedenen Variationen herausfinden, welche Parameter welche Priorität haben.

Wir hoffen, diese Tour hat Ihnen einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten gegeben. Bitte beachten Sie, dass es viele Anwendungsmöglichkeiten gibt. Hier ein paar Beispiele:

Seiteninhalte für eine Aufnahmen in den Index der Suchmaschinen optimieren
Probleme bei der Aufnahme in den Index der Suchmaschinen identifizieren
Server-Antworten analysieren
Weiterleitungen analysieren
Simulation verschiedener Browser (Simulation verschiedener "User-Agents")
Simulation der Herkunft von Besuchern (Simulation des "Referers")
Simulation verschiedener Sprachversionen des Browsers
Verstöße gegen die Richtlinien der Suchmaschinen identifizieren
Kommunikation zwischen Technikern und Nicht-Technikern verbessern
Technische Probleme leichter identifizieren und kommunizieren
Prüfen und testen verschiedener Doc-Type Definitionen

Laden Sie sich doch die Software herunter und probieren Sie es selbst aus. Viel Spaß dabei!

Zurück zum Anfang